Winter

Skiurlaub mit Schneegarantie in Obergurgl-Hochgurgl

Glasklare Luft am Morgen, kuschelig warme Kleidung, heiße Getränke und gemütliche Abende vor dem Kaminfeuer – das gehört zum Winter einfach dazu. Doch ein Winter ist erst ein richtiger Winter, wenn er vor allem eins hat: Schnee. Im Skiurlaub in Obergurgl-Hochgurgl ist dieser von Mitte November bis Ende April garantiert.

Ideale Höhenlage

Schneesicherheit in der Höhe
Die Höhenlage bietet die perfekte Voraussetzung für einen schneesicheren Winter.

Das Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl liegt auf einer Seehöhe von 1.800 m bis 3.080 m und hat deshalb die besten Voraussetzungen, damit Schnee fällt und auch liegen bleibt. Dank einer Lufttemperatur von durchschnittlich 3,2 °C und einer Niederschlagsmenge von 885 mm im Jahresdurchschnitt ist Schnee im Winter garantiert und selbst im Sommer keine Seltenheit. Deshalb ist ein Skiurlaub in Obergurgl und Hochgurgl immer ein winterlicher Genuss.

Moderne Beschneiung

Pistenbeschneiung
Unterstützung für Frau Holle – die moderne Pistenbeschneiung.

Sollte Frau Holle doch mal eine Pause einlegen, ist das Wintersportvergnügen in Obergurgl-Hochgurgl dennoch sichergestellt. Beinahe das gesamte Skigebiet (110 km Pistenlänge) kann maschinell beschneit werden. Unzählige Schneekanonen sorgen dafür, dass die Pisten selbst zu Saisonbeginn bestens befahrbar sind und es bis zum Saisonende auch bleiben. Auch im Gebiet der neuen Kirchenkarbahn wurde die Infrastruktur für die Pistenbeschneiung in diesem Sommer fertiggestellt.

Schnee der Zukunft

Seit der Saison 2014/2015 gibt es in Obergurgl ein Pilotprojekt, in dem mit einer sehr innovativen Methode künstlicher Schnee erzeugt werden kann. In einer sogenannten „künstlichen Wolke“ wird ressourcenschonend Neuschnee produziert. Der künstliche Schnee aus der Wolke hat eine genau so geringe Dichte wie natürlicher Schnee und fühlt sich deshalb wie echter Pulverschnee an.

Lange Saison

Lange Skisaison in Obergurg-Hochgurgl
Skifahren von Mitte November bis Anfang Mai.

Dieses Jahr läuft die Saison in Obergurgl-Hochgurgl vom 16. November 2017 bis zum 22. April 2018 – das sind 158 Tage pures Skivergnügen. Gute Nachrichten für alle, die es kaum erwarten können, sich endlich die Ski anzuschnallen: der Saisonstart konnte bisher immer eingehalten werden und oft ist bereits das gesamte Skigebiet geöffnet. Wenn es die Schneelage zulässt, finden Ungeduldige beim Pre-Opening in Hochgurgl bereits eine Woche vorher schöne weiße Pisten. Und auch im Frühjahr sind die Bedingungen noch perfekt für angenehm milden Sonnenskilauf.

Gut ausgerüstet im Skiurlaub

Egal ob Spätherbst, Winter oder Vorfrühling – bei Scheiber Sport finden Sie zu jeder Jahreszeit das richtige Equipment. Unser Fachpersonal berät Sie gerne, welcher Ski am besten zu Ihrem Können und den äußeren Bedingungen passt. In unseren Shops gibt es außerdem eine große Auswahl an Winterbekleidung, mit der Sie bei jeder Wetterlage perfekt ausgestattet sind.