• Abwechslungsreiche Restaurants und Ski Hütten in Obergurgl-Hochgurgl  | © Scheiber Sport

Einkehrschwung in Obergurgl-Hochgurgl

Moderne Bergrestaurants, Schirmbar auf 3000 Meter Seehöhe oder gemütliche Almhütten – in Obergurgl-Hochgurgl finden Sie eine große Variation an Skihütten.

Im Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl, wo Carver, Snowboarder, Skitourengeher und Freeskier ihre Schwünge ziehen, darf der Legendärste unter den Schwüngen natürlich nicht fehlen … jeder kann ihn, jeder mag ihn: den Einkehrschwung.

Das Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl bietet zahlreiche ganz besondere Spots, wo Sie ihn praktizieren können.

Top Mountain Star – höchste Ebene

Einen Einkehrschwung auf dieser Höhe werden Sie nicht oft erleben.

Auf 3.082 m Höhe befindet sich die sternförmige Panoramabar des Top Mountain Star mit gigantischem Blick auf die umliegenden Berggipfel.

Hohe Mut Alm – nobler Stil

Das Bergrestaurant auf der Hohen Mut bietet heimelige Stuben, einen Weinkeller, eine gesellige Bar mit offenem Kamin und eine einzigartige Panorama- und Liegestuhlterrasse. Tiroler Berggastronomie auf höchstem Niveau.

Top Mountain Crosspoint

Der Top Mountain Crosspoint an der Mautstation der Timmelsjoch Hochalpenstraße auf ca. 2.200m besteht aus einem erstklassigen Restaurant, der neuen 10er Kabinen Gondelbahn, der neuen Mautstelle für die Hochalpenstraße und dem Top Mountain Motorcycle Museum. 

Nederhütte – der urige Einkehrschwung

Fährt man von der Hohen Mut weiter Richtung Tal, kommt man zur Nederhütte und an ihr kaum vorbei. In und um die Hütte herrscht meist mitreißende Stimmung. Wer in den Genuss von Live-Musik und echtem Tiroler Après-Ski kommen will, der schwingt hier ab.

Skihütte Kirchenkar – die Gemütliche

Wer es lieber kleiner, gemütlicher und traditioneller hat, der sollte seinen Einkehrschwung in die Skihütte Kirchenkar machen. Eine idyllische, rustikale Skihütte mit offenem Kamin und Eisbar sowie Sonnenterrasse.

Schirmbar Hochgurglbahn – im Tal

Wer seinen Einkehrschwung lieber etwas weiter Richtung Tal verlegt und vorher noch das Skiequipment sicher verstauen möchte, der ist an der Talstation der Hochgurglbahn genau richtig. Retournieren Sie Ihre Leihski in unserer Filiale oder verstauen Sie Ihre Skiausrüstung in einem unserer Depots. Um die Skiausrüstung erleichtert geht’s dann nur wenige Schritte zur Schirmbar Hochgurglbahn.

Wurmkogelhütte-Mittelstation – mit Bar

Wer lieber mehr Zeit auf der Piste verbringt und seinem Einkehrschwung nur wenig Zeit widmen möchte, der besucht am besten die Wurmkogelhütte mit Selbstbedienungsrestaurant. Ein bisschen wärmen am Kachelofen, ein Absacker an der Bar und dann überlegt man spätestens beim Passieren der Schirmbar, ob man nicht doch noch ein bisschen verlängert.