Klettersteigset Verleih in Obergurgl

Top Verleihmaterial für Klettermaxe bei Scheiber Sport

Sie haben Lust auf ein unvergessliches Kletter-Abenteuer? Dafür haben wir bei Scheiber Sport in Obergurgl das passende Angebot für Sie. Lassen Sie sich von unseren top geschulten Mitarbeitern beraten und holen sich einfach ein Klettersteigset bestehend aus Selbstsicherung, Klettergurt und -helm. Im Anschluss steht einer Erkundung der beiden atemberaubenden Klettersteige rund um Obergurgl-Hochgurgl nichts mehr im Weg.

Info: Leihen Sie sich bei Scheiber Sport einfach das Klettersteigset für einen Tag oder für die Dauer Ihres Urlaubes aus.

Zwei der fünf Scheiber Sport-Filialen haben im Sommer geöffnet. Sie finden uns ganz zentral am Dorfplatz von Obergurgl neben der Kirche und bei der Talstation der Hochgurglbahn 1. Unser Sportgeschäft im Dorfzentrum ist der perfekte Startpunkt für den Klettersteig im Zirbenwald.
 

Öffnungszeiten der Filiale am Dorfplatz
MO – DO: 08:30 – 18:00 Uhr
FR – SO: 08:00 – 18:30 Uhr

Öffnungszeiten der Filiale bei der Talstation
MO – DO: 08:30 – 18:00 Uhr
FR – SO: 08:00 – 18:30 Uhr
+ DO 19:00 – 22:30 Uhr 

Unser Verleih-Service

  • Klettersteigset
  • Selbstsicherung
  • Klettergurt
  • Kletterhelm
  • Top-Service von bestens geschulten Mitarbeitern
  • Regelmäßige Wartung und Überprüfung der Ausrüstung
Beste Beratung

... von unseren top geschulten Mitarbeitern

Unser Klettersteigset Verleih in Obergurgl steht für die beste Beratung. Unsere Mitarbeiter sind top ausgebildet, um für Sie die perfekte Klettersteig-Ausrüstung zu finden. Die Klettersteigsets werden regelmäßig gewartet und überprüft, damit wir für Ihre absolute Sicherheit auf den Klettersteigen in Obergurgl-Hochgurgl sorgen. Mit unseren Verleihsets haben Sie die beste Ausrüstung auf Ihrer Klettertour dabei. Das Scheiber Sport-Team bringt viel Erfahrung mit und dank regelmäßiger Schulungen können Sie sich auf unsere Mitarbeiter verlassen.

 

Verleihpreise Sommer

Tipps zur Klettersteigtechnik

Die Grundlage fürs Klettersteiggehen ist auch für Einsteiger intuitiv. Doch mit der richtigen Technik kommt man deutlich schneller voran. Wir haben für Sie zwei Tipps – einerseits für die optimale Griff- und Tritttechnik, andererseits für das Ein- und Umhängen.

 

Griff- und Tritttechnik

  • Viel mit den Beinen arbeiten
  • Mit gestreckten Armen klettern
  • Alles, was sich als Griff eignet, wie z.B. Zwischensicherungen, auch verwenden
  • Parallel zum Seil klettern
  • Kleine Schritte machen
  • Sauber ansteigen und Halt prüfen
  • Schuhspitze präzise aufsetzen

 

Ein- und Umhängen

  • Immer einen Karabiner eingehängt lassen
  • Einen Karabiner nach dem anderen umhängen
  • Karabiner immer gegengleich einhängen
     
Zwei Klettersteige zur Auswahl in Obergurgl-Hochgurgl

Der Einstieg in den „Zirbenwald”-Klettersteig – für den unser Scheiber Sport-Filiale im Dorfzentrum der ideale Startpunkt ist – ist spektakulär: über eine schmale Seilbrücke geht es, ehe man später dann an uralten Zirben vorbei klettert. Dieser Klettersteig ist auch ganz ohne große Klettererfahrung zu bezwingen und eignet sich auch für Familie mit Kindern ab 10 Jahren.

Der Panorama-Klettersteig „Schwärzenkamm” hingegen verlangt noch eine Spur mehr Mut und Geschicklichkeit. Dieser führt Sie inmitten der Gletscherwelt von Obergurgl-Hochgurgl.
 

Der Einstieg über die Seilbrücke erfordert Mut und Geschicklichkeit, ein Drahtseil zur Sicherung mit dem Klettersteigset ist vorhanden. Der Familien-Klettersteig hat zwei schwerere C-Passagen, die ein wenig Erfahrung erfordern. Dafür ist der leichte Wanderweg zum und vom Ausstieg angenehm.
 

Klettersteig im Detail

  • Schwierigkeit: mittel
  • Strecke: 1,5 km
  • Dauer: 3 Stunden
  • Kletterlänge: 400 m
  • Aufstieg: 100 hm
  • Abstieg: 37 hm

Dieser Panorama-Klettersteig fügt sich herrlich in die Obergurgler Gletscherwelt. Dem Steig fehlen die absoluten Schwierigkeiten, aber aufgrund seiner alpinen Höhenlage und der Ausrichtung auf der Nordseite ist er dennoch recht anspruchsvoll und erfordert Klettersteigerfahrung. Es gibt ausreichend Tritthilfen und auch zwei Notausstiege, welche gekennzeichnet sind und auch ein Abkürzen der Route ermöglichen.

 

Klettersteig im Detail

  • Schwierigkeit: mittel
  • Strecke: 8,1 km
  • Dauer: 4 Stunden
  • Kletterlänge: 700 m
  • Aufstieg: 350 hm
  • Abstieg: 164 hm
Unsere Covid-19 Sicherheitsmaßnahmen >