Winter

First Line mit Frühstück in Obergurg

In der Früh der Erste auf der Piste sein – der Traum eines jeden Skifahrers. First Line bietet dieses exklusive Erlebnis in der Ötztaler Bergwelt mit anschließendem Frühstück auf der Hohen Mut Alm. So sieht der perfekte Start in einen wunderbaren Wintertag aus.

First Line

First Line zu Beginn
Bei der First Line exklusiv die ersten Schwünge ziehen.

Ab 02.02.2018 gibt es wieder jeden Freitag ab 07:30 Uhr First Line in Obergurgl. Dabei genießen Sie die erste Talabfahrt vor allen anderen. Die Festkoglbahn sperrt früher auf und ermöglicht eine frühere Bergfahrt als gewohnt. Oben angekommen, bietet sich ein einmaliges Ambiente – absolute Ruhe und nur eine Hand voll anderer Skifahrer, mit denen Sie sich die Pisten teilen. Und dann geht es los; Sie ziehen die ersten Schwünge in die frisch präparierte Piste von der Bergstation der Festkogelbahn bis zur Hohe Mut Bahn.

Begleitung von Skilehrern

Für eine optimale Betreuung sorgen dabei Skilehrer der Skischule Obergurgl. In kleinen Gruppen werden alle Teilnehmer von oben nach unten geführt. Erklärungen zum Skigebiet, zu den umliegenden Bergen und der ein oder andere Tipp zur Technik sind natürlich inklusive. Und das alles inmitten der atemberaubenden Berglandschaft.

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen

Nach dem Genuss als einer der ersten Skifahrer auf der Piste Schwünge zu ziehen, fahren Sie zur Hohen Mut Bahn und damit zum Bergrestaurant Hohe Mut. Kaum ein Berg bietet so einen faszinierenden Rundblick wie die Hohe Mut. Hier haben Sie die freie Sicht auf die Ötztaler Bergwelt im 360°-Blick. Doch nicht nur die fantastische Aussicht lohnt sich…

First Class-Frühstück

Frühstück auf der Hohen Mut.
Genießen Sie ein First Class Frühstück auf der Hohen Mut Alm.

…auch kulinarisch ist die First Line wirklich First Class. Auf der Hohen Mut angekommen, werden alle Teilnehmer mit einem reichhaltigen Frühstück verwöhnt. Im Bergrestaurant, das auf 2.670 Metern liegt, erwarten Sie verschiedene Speck- und Käsesorten, Räucherlachs und Parmaschinken, Marmeladen, Obstsalate und Müslis. Zudem werden unterschiedliche Brotsorten angeboten – da ist für jeden etwas dabei. Genau das Richtige, um perfekt in den Tag zu starten. Nach dem Frühstück fahren Sie gemeinsam die Abfahrt von der Hohen Mut Alm bis ins Tal zurück. Eingefahren und gut gestärkt können Sie Ihren gewohnten Skitag starten und den Rest des Tages auf den Pisten oder Wanderwegen von Obergurgl und Hochgurgl genießen.

Exklusiv

Mit maximal 50 Teilnehmern (Minimum 5 Personen) sind Sie Teil eines exklusiven Ausflugs am Morgen in Obergurgl. Doch auch das Tagesgeschäft in Obergurgl-Hochgurgl ist eine Freude für jeden Skifahrer: Kurze Wartezeiten an den Liften und viel Platz auf den Pisten machen jeden Skitag zum Genuss. Für alle, die dieses Gefühl auf eine noch höhere Ebene heben wollen, ist First Line die perfekte Gelegenheit.

Perfekt ausgerüstet

Am frühen Morgen kann es schon mal recht frisch sein. Damit Sie der Kälte trotzen können, haben wir bei Scheiber Sport ein breites Sortiment an Kälteschutzausrüstung. Unser Team hilft Ihnen gerne dabei, die richtigen Produkte für Ihre Bedürfnisse zu finden.